Launch Event: Neue Hub Community zu Non-Communicable Diseases

Hub-Event 28. April 2022
Kalender 28. Juli 2022
Uhrzeit 10:00 – 12:00 Uhr
Kalender Global Health Hub Germany

Nicht-übertragbare Erkrankungen (Non-Communicable Diseases oder NCDs) sind heute die Haupttodesursache weltweit. Krebs, Diabetes, Herzkreislauferkrankungen und Atemwegserkrankungen machen über 80% der NCD-bedingten Todesfälle aus.

About the event:

Nicht-übertragbare Erkrankungen (Non-Communicable Diseases oder NCDs) sind heute die Haupttodesursache weltweit. Krebs, Diabetes, Herzkreislauferkrankungen und Atemwegserkrankungen machen über 80% der NCD-bedingten Todesfälle aus.

Trotz dessen hat die Bekämpfung von NCDs bisher nur wenig Beachtung erhalten – nicht zuletzt im Vergleich zu Infektionskrankheiten. Dies soll sich in Zukunft ändern.

Mit Freude laden wir Sie herzlich zum Launch Event unserer neuen Hub Community zu Non-Communicable Diseases (NCDs) ein, welche der Hub in Partnerschaft mit der Technischen Universität München begründen möchte. Die virtuelle Veranstaltung findet am Donnerstag, den 28. April 2022 von 10.00 – 12.00 Uhr statt.

Neben einer Paneldiskussion zu „Zusammenarbeit als Basis für die Bekämpfung von NCDs weltweit“ wollen wir den Beitrag der Hub Community und konkrete Aktivitäten mit Ihnen diskutieren – und Sie hoffentlich dazu begeistern, sich unserem Netzwerk von Expert*innen anzuschließen!

Expert*innen-Panel:

  • Frau Prof. Dr. Dr. Andrea Winkler, Fakultät für Medizin, Technische Universität München (Akteursgruppe Wissenschaft)
  • Herr Michael Fredrich, Lead Access to Medicine – Non-Communicable Diseases, Bayer AG, Pharmaceuticals (Akteursgruppe Wirtschaft)
  • Frau Dr. Sabine Ludwig, Gründerin und Leiterin von Women in Global Health – Germany (Akteursgruppe Zivilgesellschaft)
  • Frau Dr. Judith von Heusinger, Medizinische Entwicklungszusammenarbeit, Else Kröner-Fresenius-Stiftung (Akteursgruppe Stiftungen)
Global Health Hub Germany Logo