Wir vernetzen uns nicht ohne Zweck: Diesen Nutzen können Sie als Mitglied vom Hub erwarten

Sie möchten sich zu drängenden Fragen globaler Gesundheit austauschen und andere Sichtweisen kennenlernen? Sie möchten gemeinsam mit anderen Akteur*innen an Lösungsansätzen arbeiten, die Veränderungen bewirken? Sie möchten die Chance haben, mit Ihrer Expertise Einfluss auf politische Entscheidungen zu nehmen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bündeln die Expertisen verschiedener Akteursgruppen und Sektoren und schaffen so mehr politische Relevanz.

Unsere Stärken: Vielfalt und Gleichberechtigung

Der Hub basiert auf der Überzeugung, dass wir die Herausforderungen der globalen Gesundheit nur meistern können, wenn alle Akteursgruppen und Sektoren zusammenarbeiten. Deshalb steht die Hub-Mitgliedschaft grundsätzlich allen Personen und Organisationen offen, die im Bereich globale Gesundheit tätig sind und sich aktiv einbringen möchten. Ganz besonders begrüßen wie neue Mitglieder, die die Vielfalt an Disziplinen, Sektoren, Akteursgruppen und persönlichen Hintergründen im Hub noch vergrößern.

Die Mitgliedschaft ist für alle Mitglieder kostenfrei. Alle Mitglieder sind gleichberechtigt – unabhängig aus welchem Sektor, unabhängig aus welcher Akteursgruppe.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sie vernetzen sich mit Mitgliedern aus anderen Akteursgruppen, erweitern Ihr Netzwerk und können neue Partnerschaften anbahnen
  • Sie erhalten Zugang zu Expertenwissen und profitieren von anderen Perspektiven
  • Sie setzen Themen auf die Agenda unserer Hub Communities, arbeiten im Collaboration Space mit unterschiedlichen Akteur*innen zielgerichtet an Lösungsansätzen und bringen gemeinsam relevante Ergebnisse hervor
  • Sie profitieren von den guten Kontakten des Hub zur deutschen Politik und beteiligen sich am strukturierten Dialog mit politischen Akteur*innen
  • Sie steigern die Sichtbarkeit Ihrer eigenen Arbeit und die Ihrer Organisation – sowohl innerhalb unseres Netzwerks als auch in Politik und Fachöffentlichkeit
  • Sie tragen gemeinsam mit anderen Global Health-Akteur*innen und der Politik dazu bei, die Sustainable Development Goals 2030 zu erreichen und die weltweite Gesundheit zu verbessern
Aktivierung erforderlich

Mit der Zustimmung werden alle YouTube-Videos auf dieser Seite aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass dann Daten an YouTube übermittelt werden.

VERNETZEN
Wie können Mitglieder den Global Health Hub Germany nutzen?

Indem Sie Mitglied werden, erklären Sie sich bereit, an den Hub-Aktivitäten und Events aktiv und regelmäßig teilzunehmen, Ihr Wissen zu Themen der globalen Gesundheit zu teilen und die Werte und Prinzipien des Hub zu wahren, wie Sie in unserer Satzung festgehalten sind.

Jetzt registrieren: Unser Registrierungsformular wird derzeit überarbeitet. In der Zwischenzeit können Sie sich per E-Mail anmelden: Schreiben Sie uns an info@globalhealthhub.de mit einer Bestätigung der Beitrittsabsicht sowie Ihren Kontaktinformationen (E-Mail, Institution und Position).

Unser Netzwerk lebt vom Engagement unserer Mitglieder.

Als Mitglied haben Sie vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Teilhabe: Nicht nur im persönlichen Austausch mit anderen Mitglieder können Sie von deren unterschiedlichen Herangehensweisen und Kompetenzen lernen, sondern auch in den Gruppenformaten, die durch die Geschäftsstelle betreut werden. Diese Formate bieten die Gelegenheit, gemeinsam und gleichberechtigt mit Mitgliedern aus anderen Akteursgruppen oder Sektoren zielgerichtet an relevanten Themen der globalen Gesundheit zu arbeiten. Aktuell gibt es zwei verschiedene Formate: Die Hub Communities, deren Themen die Mitglieder setzen, und die Impulsdialoge, die zu Fragestellungen arbeiten, die der Lenkungskreis auswählt.

Wie Sie den Hub sonst noch nutzen können:

  • Treten Sie unserer virtuellen Plattform, dem Collaboration Space, bei und profitieren Sie von der Möglichkeit, von verschiedenen Akteur*innen schnelles Feedback zu Ihren Ideen zu bekommen und wertvolle Zeit zu sparen
  • Gründen Sie mit weiteren interessierten Mitgliedern eine eigene Hub Community zu Ihrem Thema
  • Nutzen Sie unsere jährliche Mitgliederveranstaltung, den Global Health Talk, zum Networking und lernen Sie andere Global Health-Akteur*innen kennen
  • Nehmen Sie an unseren Webinaren zu aktuellen Fragestellungen der globalen Gesundheit teil
  • Lesen Sie unseren Newsletter, in dem wir relevante Informationen zur globalen Gesundheit für Sie kuratieren
  • Nutzen Sie die Kanäle des Hub, um eigene Informationen mit anderen Mitgliedern zu teilen
  • Machen Sie von Ihrem Mitspracherecht Gebrauch: Wählen Sie die Vertreterin und den Vertreter Ihrer Akteursgruppe im Lenkungskreis des Hub und gestalten Sie so dessen Zukunft mit*

* Wir sind ein unabhängiges Netzwerk. Vertreterinnen und Vertreter aus Regierungsinstitutionen und deren nachgeordneten Behörden sind uns als Mitglieder herzlich willkommen, haben aber kein Wahlrecht.

Global Health Hub Germany Logo