„Mitglieder stellen sich vor“: Theresa Krüger, Jugenddelegierte des BMG bei der 74. Weltgesundheitsversammlung

09. September 2021 I  Neues aus dem Hub  I Von : Lea Bund

In der Woche vom 24. bis zum 31. Mai 2021 fand die 74. World Health Assembly (WHA) der WHO statt, aufgrund der COVID-19 Pandemie wurden die Veranstaltungen und Diskussionen in diesem Jahr virtuell abgehalten. Deutschland entsandte im Rahmen des neuen Jugenddelegierten-Programms des Bundesministeriums für Gesundheit zum ersten Mal eine Studentin zur Versammlung: Theresa Krüger unterstützte die Delegation, nahm an den Sitzungen der WHA teil und verlas ein persönliches Statement zum Thema Gewalt an Frauen und Kindern. Das Ziel des Jugenddelegierten-Programms ist es, den Nachwuchs in internationalen Organisationen zu fördern und jungen Menschen eine Stimme im Diskurs über globale Gesundheit zu geben. Frau Krüger ist seit Sommer vergangenen Jahres auch Mitglied im Global Health Hub Germany und deshalb freuen wir uns, dass sie ihre gesammelten Eindrücke von der WHA mit uns geteilt hat. 

Lesen Sie das vollständige Interview

Global Health Hub Germany Logo